Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for September 2020

Anlässlich von Agnes Miegels 56. Todestag am 26. Oktober 2020 können wir in diesem Jahr leider keine Veranstaltung durchführen. Als im März die Agnes-Miegel-Tage mit einer sehr kleinen Gästeschar stattfanden, kam wenige Tage darauf der Lockdown für ganz Deutschland. Damals waren wir noch zuversichtlich, im Herbst sei alles wieder fast normal… aber wer kann in dieser Zeit schon etwas Festes planen? Die Pandemie ist immer noch weit verbreitet, die Infektionszahlen steigen wieder, und äußerste Vorsicht mit Abstand, Hygiene und Mund-Nasen-Maske ist geboten. Die meisten unserer Gäste gehören außerdem zur besonders gefährdeten Risikogruppe – so halten wir es im Interesse aller für besser, diesmal auf unsere Herbstveranstaltung zu verzichten.

In Agnes Miegels Gedichten, Balladen und Erzählungen lesen können wir ja alle, jeder für sich, auch ohne eine Zusammenkunft. Und glauben Sie mir – bei jeder erneuten Lektüre auch eines gut bekannten Textes kann man Neues darin entdecken…

Hoffen wir also auf bessere Zeiten und freuen wir uns auf die Agnes-Miegel-Tage am 5./6. März 2021 in Bad Nenndorf, mit der Mitgliederversammlung und sicher wieder einigen lockenden kulturellen Veranstaltungen. Dazu wird eingeladen im nächsten Rundbrief, der als Jahresbrief für das ganze Jahr 2020 etwa im Januar 2021 versandt wird.

Trotz aller augenblicklichen Einschränkungen im täglichen Leben und in Ihrem persönlichen Kalender – bitte denken Sie daran, Ihren Mitgliedsbeitrag von mindestens 30 € pro Jahr zu bezahlen oder erteilen Sie uns eine Lastschriftgenehmigung! Das Agnes-Miegel-Haus mit allen laufenden Kosten muss erhalten bleiben. Seit dem 13. Mai 2020 ist das Museum wieder am Mittwochnachmittag und Sonntagvormittag geöffnet.

Konto der Agnes-Miegel-Gesellschaft bei der Sparkasse Schaumburg:

IBAN: DE 50 2555 1480 0550 2293 71, BIC: NOLADE21SHG

 

Mit herzlichen Grüßen – und bleiben Sie gesund!!

Marianne Kopp (für den Vorstand)

 

 

 

Read Full Post »